Zuletzt aktuallisiert: 16.06.2018, 23:50:06 Uhr Jugend

Konfirmation


Die Konfirmandenzeit dauert ca. 12 Monate und ist die Vorbereitung auf das Fest der Konfirmation, die in Herrnsheim am Sonntag nach Himmelfahrt gefeiert wird.
Konfirmiert werden getaufte Jugendliche, wenn sie 14 Jahre alt sind, bzw. wenn sie die 8. Schulklasse besuchen. Noch nicht getaufte Jugendliche können ebenfalls teilnehmen; über den Zeitpunkt der Taufe wird dann gemeinsam entschieden.
Die Anmeldung zur Konfirmation erfolgt ca. ein Jahr vorher, meistens im Monat März.
An Pfingsten werden alle neuen Konfirmanden dann offiziell im Gottesdienst begrüßt. Es folgen wöchentliche Konfirmandenstunden mit Pfr. Thomas Ludwig, und natürlich gehört auch der Besuch aller unserer Gottesdienste zu den Pflichten der Konfirmanden.
Höhepunkt der Konfirmandenzeit ist aber sicherlich die Konfirmandenfahrt im Frühjahr, für die es drei schulfreie Tage gibt, und bei der neben viel Spaß die Erarbeitung eines gemeinsamen Gottesdienstes auf dem Programm steht.





















Paulusposse


Jugendliche ab 14 Jahren haben in der ev. Kirchengemeinde Herrnsheim einige Möglichkeiten:
Da sind die Jugendgruppen, „Paulusposse” genannt, die sich z. Zt. donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr selbstverwaltet (aber begleitet von Kirchenvorsteherin Ulrike Beck) im Jugendraum treffen.

Im Sommer oder während der Herbstferien steht meistens eine Jugendreise auf dem Programm. Zuletzt waren wir mit Kanus im Lahntal unterwegs, davor auf der Mittelmeerinsel Sizilien. Das nächste Ziel wird hier dann bekannt gegeben.









Impressum
und Datenschutz



< zurück